Lebenshilfe feiert beim Sommer im Park

Freitag 08. Juli: Sommer im Park

Endlich wieder startet am 08. Juli in München-Giesing das große Fest „Sommer im Park“. Mit der Neugestaltung des Areals Weißenseepark veranstaltet die Stad München, die Bürgerschaft von Gieising und viele Träger sozialer Einrichtung seit 2012 dieses Stadtteilfest. Das Programm sieht für 2022 folgenden Ablauf vor:

  • 14:00 Begrüßung durch den Bezirksausschuss 17
  • 14:15 KiTZ Traunsteiner Straße: Musik & Ballett
  • 15:00 Turnen, Akrobatik und Cheerleading
  • 16:00 KiTZ Severinstraße: Trommeln mit Rhythmus
  • 18:00 Gospel at heart: Band – Giesinger Rockpalast
  • 19:00 emilk: Grupp Og´s – OG Zoro & Support
  • 20:30 Mike’s Music Train

Die Lebenshilfe München ist auch dieses Jahr wieder mit einem eigenen Stand vertreten und mit ihr viele andere Organisationen mit einem bunten Programm der Lebensfreude für Jung und Alt.

.

In einer Pressemitteilung wird die Bedeutung dieses Freizeitgeländes im Herzen von Giesing besonders gewürdigt. Dort heißt es:

„Weißenseepark und Katzenbuckel wären in der heutigen Form ohne das Städtebauförderungsprogramm „Die Soziale Stadt“, das in Teilen Obergiesings Anwendung findet, nicht denkbar. Die aufwendige Neugestaltung der Parkanlage mit einer umfassenden Bürgerbeteiligung wurde finanziert aus Städtebauförderungsmitteln Sozialen Stadt Giesing. Die Kombination aus baulicher Aufwertung und nicht-baulicher Belebung durch ein aus dem Stadtteil und mit den Bürgerinnen und Bürgern organisiertes Veranstaltungsprogramm sind ein Musterbeispiel für die Idee des Städtebauförderungsprogramm „Die Soziale Stadt“: Eine lebenswerte Stadt beruht auf stabilen lokalen Strukturen und einer aktiven Bürgerschaft, die attraktive Treffpunkte im öffentliche Raum mit Leben füllt. Heut zählt das Gelände zu den meistbesuchten Parks Münchens. Die Giesingerinnen und Giesinger haben ihn zu ihrem Freiraum gemacht. Das war das Ziel des „Sommer im Park“ Programm und es wurde mit Bravur erreicht. Herzlichen Glückwunsch!

Im Sommer 2018 besuchten wir das Fest „Sommer im Park“. Hier einige Eindrücke davon:
https://lebenshilfeblog.de/2018/07/02/buerger-engagieren-sich-beim-fest-im-weissenseepark/

Bürger engagieren sich beim Fest im Weißenseepark

Das jährliche Stadtteilbürgerfest in Obergiesing, im Weißenseepark, mit dem klangvollen Titel „Sommer im Park“ schaffte es auch 2018 wieder mit einem vielseitigen Programm viele Besucher zu aktivieren. Pünktlich um 14.00 Uhr waren auch die Regenwolken über München hinweggezogen und die Sonne bahnte sich immer mehr ihren Weg. An einem Dutzend Ständen zeigte Giesing, was es an bürgerschaftlichem Engagement so alles zu bieten hat. Mit dabei auch wieder die Lebenshilfe München, die nur wenige hundert Meter entfernt, in der Sankt-Quirin-Straße ihren Hauptsitz hat, und mit der OBA viele inklusive Programme und Treffen organisiert und begleitet. Der Weißenseepark entwickelt sich immer mehr zu einem sozialen Begegnungsraum für die Anwohner des Viertels.  Weiterlesen

29. Juni: Sommer im Park

Ein Fest von Bürgern für Bürger

Das Giesinger Stadtteilfest ‚Sommer im Park‘, im Weissenseepark, ist Ausdruck der gefühlten Zusammengehörigkeit in dem alten Stadtteil, der 1854 mit Haidhausen und der Au eingemeindet wurde. Die Giesinger aber verstehen sich immer noch als solche, sind stolz auf ihren Stadtteil, in dem der große, zentral gelegene Weissenseepark ein gern besuchtes Freizeitgelände für ‚Jung und Alt‘ ist.   Weiterlesen

Giesing: „Sommer im Park“ am 24. Juni im Weißenseepark

Im Süden von München liegt Giesing, einer der aufstrebenden Stadtbezirke von München. Im Herzen Giesings ist der Weißenseepark, der Stadtteiltreff im Grünen für Spiel, Sport und Spaß. Der Park in dem dicht besiedelten Stadtteil lädt auf insgesamt mehr als neun Hektar Fläche Menschen ein, sich zu erholen, zu spielen oder Sport zu treiben. Jetzt wurde der Weißenseepark nach nach Süden und Westen erweitert und qualitativ aufgewertet.

lebenshilfe münchen weißenseepark giesing stadtteilfest inklusion

Die Lebenshilfe München ist beim Giesinger Stadtteilfest im Weißenseepark wieder mit dabei, gelebte Inklusion.

Das wird im Rahmen des jährlichen Sommerfestes natürlich gebührend gefeiert. Vereine und Initiativen gestalten ein buntes Programm und präsentieren sich mit Showeinlagen auf der großen Bühne selbst, auch mit Infoständen und gezielten Informationen. Die Lebenshilfe München ist auch wieder mit dabei und Harry Zipf, Leiter der offenen Dienste, freut sich schon auf dieses Event.   Weiterlesen