HPT der Lebenshilfe feierte mit Schule ein großes Sommerfest

Auch die Kinder und Jugendlichen wirkten bei der Gestaltung des Sommerfestes der Lebenshilfe München in Unterhaching mit.

Groß war die Freude bei den Kindern und Jugendlichen sowie den Eltern und BetreuerInnen jetzt, nach drei Jahren, wieder ein großes Sommerfest zu feiern. Diesmal gemeinsam über drei Einrichtungen hinweg, nämlich mit: SVE (Schulvorbereitende Einrichtung), HPT-G (Heilpädagogische Tagesstätte) und die FZGE-Schule selbst, dem Förderzentrum mit Förderschwerpunkt geistige Entwicklung.

„Neben den Lehrkräften und BertreuerInnen aus den Einrichtungen begrüßten wir 200 Eltern, Kinder und Jugendliche und alle freuten wir uns über ein zwangloses Miteinander und unkomplizierten Austausch. Es war eine besondere Stimmung endlich wieder gemeinsam zu Feiern, zu Essen und Spaß zu haben.

Foto: Die Aufsichtsratsvorsitzende der Lebenshilfe München, Andrea Siemen (l.) mit Vorstand und Geschäftsführer René Pfeifer (r.); Esther Wagner, Bereichsleitung Kinder und Jugend; FZGE-Schulleiterin Ricarda Friderichs; Monika Haase, Leitung SVE mit HPT-G und Sabine Griebel, Leitung HPT-G

Wir vermissten dieses Lebensgefühl lange,“ betonte Sabine Griebel, Einrichtungsleiterin der HPT-G der Lebenshilfe München in Unterhaching. Für die Teams bedeutet die Vor- und Nacharbeit zwar viel Arbeit, „doch wir waren alle glücklich, wenn auch etwas müde“, gesteht sie. Für die Sommerferien sind wieder gemeinsame Ausflüge geplant und die Spielburg wird der HPT der Lebenshilfe in Unterhaching wieder zur Verfügung stehen.

Foto: Geschäftsführer und Lebenshilfevorstand Peter Puhlmann im Gespräch mit einer Mutter.

Für Musik, gute Laune sowie essen und trinken war auf dem Sommerfest der HPT der Lebenshilfe München in Unterhaching gesorgt

Ein Sommerfest bei ‚Kids to Life‘

Zum Abschluss des Schuljahres feierte die SVE/HPT Unterhaching ein Sommerfest, mit der Verabschiedung der Schulkinder auf dem Kids to Life Gelände in Unterhaching. Bei bestem Sommerwetter freuten sich schon alle auf die Feier und das anschließende Grillen.

Nach dem alle Eltern eingetroffen waren und sich alle herzlich begrüßt hatten, stellten die Kinder ihr kleines Programm vor. Die angehenden Schulkinder hatten jeweils ein T Shirt mit der Aufschrift „Schulkind 2019“ bekommen und waren so sofort zu erkennen. Weiterlesen

Fünftes Grillfest mit den Lions in Putzbrunn

Im Juni, vor der großen Sommerhitze, feierten die Mitglieder des Lions Club Aschheim-Ismaning nun im fünften Jahr ein großes Grillfest vor der Wohnstätte in Putzbrunn mit den Bewohnern von Putzbrunn I und II, sowie den Mitarbeitern der Lebenshilfe München. Sie hatten für sechzig Personen Grillfleisch und Würste im Gepäck, damit auch bestimmt jeder satt werden sollte. Tatkräftig halfen alle bei dem Aufstellen der Biertische und –bänke und richteten ein Buffet mit Beilagen und Salate. Gemeinsam organisierten alle Beteiligten in kürzester Zeit alles Notwendige, um das 5. Grillfest in Putzbrunn pünktlich zu begehen und zu einem vollen Erfolg werden zu lassen.

Zum fünften Mal richtet der Lions-Club Aschheim-Ismaning das sommerliche Grillfest bei der Lebenshilfe in Putzbrunn aus.

Über die kulinarischen Grillschmankerl hinaus brachte der Lions Club Aschheim-Ismaning eigens einen Clown mit. Viele Bewohner bekamen gar nicht genug davon und das Stimmungsbarometer ging steil nach oben. Drei Stunden später waren alle Töpfe und Tiegel restlos leer gegessen und die vergnügten Bewohner zogen zufrieden und satt in ihre Wohnstätten zurück. Weiterlesen

Sommerfest in der HPT-G Unterhaching

Ein entspannter Tag für Klein und Groß bei herrlichem Sommerwetter

Auch an einem Samstag können tolle Aktionen in der HPT-G in Unterhaching stattfinden. Im Juli wurde wieder ein großes Sommerfest gefeiert. Bei heißen und sonnigen Sommerwetter startete man mit einer ganzen Reihe von Spiel- und Spaß-Aktionen. Klein und Groß konnten so sofort nach dem Ankommen ins Geschehen einsteigen und gute Laune mitnehmen. Im Angebot waren „Seifenblasen“, „Lustige Fotos“, „Wasser weit spritzen“, „Fische angeln“ oder auch die „Reise nach Jerusalem“. Dabei wurde viel gelacht und kühles Wasser war natürlich sehr gefragt. Weiterlesen

Ein Sommerfest in Giesing

Heute wird wieder zum Sommerfest nach Giesing eingeladen. Das St.-Quirin-Fest endet
um 22.00 Uhr mit einem Feuerwerk. Getragen wird es von den Organsiationen:
Förderstätte ‚Die Brücke‘, die ‚Lebenshilfe München‘, das Münchner Förderzentrum
und das kirchliche Hilfswerk Regens Wagner.

Barry Werkmeister führt wieder durch das Programm. Unterstützt wird
das Sommerfest durch die Bayerische Polizei, das Rote Kreuz,
vielen Akteuren, Helfern und Spendern. Herzlich Willkommen!

 

Sommerfest der HPT Unterhaching bei ‚kids to life‘

Mit viel Glück hat die HTP der Lebenshilfe München in Unterhaching am Wochenende ihr Sommerfest bei strahlend schönem Wetter feiern können. Sie waren zu Gast auf dem Gelände der Stiftung ‚kids to life‘, die der Unternehmer Anton Schrobenhauser gründete. Auf weitläufigen Gelände nehmen jährlich über 3.000 bedürftige Kinder von über 23 Kinderheimen und anderen Einrichtungen an pädagogischen Workshops und Freizeitangeboten teil. „Seit 2003 durften wir schon über 30.000 junge Gäste begrüßen“ heißt es in der Pressemitteilung.

Christiane Keim, Einrichtungsleiterin der HPT in Unterhaching, freut sich über die gute Kooperation und die phantastische Möglichkeit das Gelände zu nutzen. „Wir können hier ein kleines Lagerfeuer für ‚Stockbrot‘ und zum Grillen entfachen. Die Kinder dürfen sich frei bewegen, an den Geräten spielen, beim Go-Kart-fahren, im Streichelzo oder an den Klettergerüsten. Ein idealer Platz für Kinder. Natürlich gibt es auch immer genügend zu essen, viele Eltern helfen mit.“

Neu renovierter Spielplatz der Lebenshilfe München

Ein großes Sommerfest und viele Spender halfen mit

Bei strahlendem Sonnenschein wurde am Wochenende der neu renovierte Spielplatz der Lebenshilfe München in der St.-Quirin-Straße 13 eingeweiht. Für die Kinder der Frühförderstelle in Giesing und des Familienunterstützende Dienstes der Lebenshilfe ist er von März bis Oktober ein zentraler Ort, um sich bei Spiel und Spaß gemeinsam mit anderen Kindern zu entfalten. Nun hatten auch Eltern und Interessenten Gelegenheit den neuen Spielplatz anzuschauen und auszuprobieren. Natürlich waren auch alle Kinder eingeladen.

spielplatz_lebenshilfe

Claudia Stamm, stv. Vorsitzende der Lebenshilfe begrüßte zusammen mit Geschäftsführer Peter Puhlmann die zahlreichen Gäste. Ein ganz besonderer Dank galt den zahlreichen Spendern, die gemeinsam diese neue Spielgeräte mit Rutsche und Hängebrücke ermöglicht haben.

Bei Kaffee, Kuchen und Livemusik gab es viele Möglichkeiten sich auszutauschen und die Sonne zu genießen. Für die Kinder waren neben dem Spielplatz reichlich Attraktionen geboten, wie die Hüpfburg, der Kletterturm, Kinderschminken, eine elektrische Torwand sowie eine melkbare Kuh.  Weiterlesen