„Soziales Gewissen der CSU“: Barbara Stamm ist tot

21 Jahre war Sie Vorsitzendes der Lebenshilfe Bayern

Seit über 20 Jahren (seit 2001) war Landtagspräsidentin a. D. Barbara Stamm Vorsitzende der Lebenshilfe Bayern. Sie bekräftigte zum Jubiläum ’60 Jahre Lebenshilfe Bayern‘ (Link), dass sie „nie aufhören wird, ihre Stimme für Menschen mit Behinderungen und deren Familien zu erheben!“ Jetzt ist sie im Alter von 77 Jahren gestorben. Barbara Stamm war eine der erfolgreichsten und beliebtesten bayerischen Politikerinnen, sie galt als „soziales Gewissen“ der CSU.

Die Lebenshilfe München denkt mit Dankbarkeit und Respekt an ihr Lebenswerk. Der Bayerische Rundfunkt hat ihr einen Nachruf gewidmet. Den Link dazu finden Sie hier:

https://www.br.de/nachrichten/bayern/csu-politikerin-barbara-stamm-gestorben,TJ6O2Ti

Auch die Lebenshilfe Bayern würdigt das Lebenswerk von Barbara Stamm in einem eigenen Artikel. Hier der Link:

https://www.lebenshilfe-bayern.de/aktuelles/aktuelle-meldung/news/lebenshilfe-trauert-um-barbara-stamm/

Kommentar verfassen